Produkte für
Allergiker und Problempferde
Johann - Sebastian Bach Str. 4
14624 Dallgow - Döberitz

Jürgen Groß 0174 941 90 43
Jens Seeburg 0160 783 9158

e-mail:kontor@jj-hg.de


FAX: 03322 202 248

boxgrass
hoeveler
hoeveler
peerspan
torneo
hippogold
peff-frei-1
feld-ballen
01.jpg
hochwertige Einstreu und Futtermittel
Futtermittelberatung und Berechnung
Weidewirtschaftsmanagement

Grünlandrekultivierung

Erfolg beginnt im Stall

Jürgen Groß und Jens Seeburg Handelsgesellschaft bR
logoweiss.gif
logoweiss
Wir sind der Überzeugung, dass derjenige Lebensraum für eine Tierart der beste sein muss, in dem die jeweilige Art von Natur aus zu Hause ist, in dem sie - aus der Evolutionstheorie betrachtet - durch Anpassung entstanden ist.
 
Pferde in Stallhaltung, die keineswegs der Natur dieser Tiere entspricht, sind einer Vielzahl von Allergenen und Reizstoffen ausgesetzt, die in ihrer natürlichen Umgebung nicht vorkommen.
An erster Stelle steht der Heu- und Strohstaub aber auch Spelzenabrieb, welche Schimmelpilzsporen und Mykotoxine enthalten, die Allergien auslösen können. Solche Allergene und Reizstoffe sind einerseits für eine Reihe sehr verbreiteter, nicht ansteckender Lungenkrankheiten verantwortlich.
 
Da ein klarer Zusammenhang mit der Stallhaltung besteht, handelt es sich gewissermaßen um
Zivilisationskrankheiten, von der deutlich mehr als ein Viertel der Brandenburger Pferde betroffen ist.
 
Wir können diese Krankheiten nicht heilen. Aber wir bieten Produkte an, die auf Grund des Herstellungs- verfahrens praktisch frei von belastenden Allergenen und Reizstoffen sind.